• -

  • -

  • -

  • -

  • -

Copyright 2018 - Custom text here

Oberstufe

 

oberstufe

Die Oberstufe an der Erich-Kästner-Schule umfasst die Klassen 8 bis 10. Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe werden üblicherweise im Klassenverband unterrichtet. Darüber hinaus sind an der Erich-Kästner-Schule für die Schülerschaft der Oberstufe jedoch zahlreiche Angebote vorhanden, um auch außerhalb der üblichen Strukturen im Klassenverband zu lernen und zu arbeiten. Diese sind sowohl auf freiwilliger Basis als auch auf Wahlpflicht-Basis organisiert und betreffen den Bereich der Berufsvorbereitung. Zu diesen Angeboten gehören unter anderem die standardisierten Elemente der landesweiten Maßnahme „Kein Anschluss ohne Abschluss – KaoA“. Als wichtige Bestandteile sind in diesem Zusammenhang beispielsweise die Potentialanalyse in Klasse 8 und die Betriebspraktika (3 Wochen) in den Klassen 9 und 10 zu nennen. Ergänzend dazu werden weitere klassenübergreifende Projekte und außerschulisch organisierte Maßnahmen durchgeführt, um die Schülerinnen und Schüler umfassend und individuell auf den Übergang von der Schule zum Beruf vorzubereiten. Wesentliche Bestandteile sind hier unter anderem das Einstiegspraktikum (1-2 Wochen) in Klasse 8 oder die Arbeit in Schülerfirmen in den Klassen 9 und 10. In den Konzepten „Berufsorientierung“ und „Schülerfirmenkonzept“ werden die vorhandenen Angebote zum Lernen und Arbeiten außerhalb des Klassenverbandes bzw. außerhalb des Schulbetriebs detailliert und umfassend dargestellt.

 

I

Search

f t g m