Frühstück

Hauptkategorie: ROOT Kategorie: Schule

Jeden Morgen ab 9.30 Uhr frühstücken die Schülerinnen und Schüler gemeinsam in der Klasse mit ihrem Lehrer bzw. ihrer Lehrerin. Sie können sich hierfür am schuleigenen Kiosk frisch zubereitete Brötchen kaufen.

Zu besonderen Anlässen, wie beispielsweise Schuljahresende, Ferienbeginn, Festtage etc. finden in einigen Klassen auch besondere Frühstückformen statt, hier werden Eltern eingeladen, es entstehen Frühstücksbuffets u.ä.

Im Rahmen des Schulobstprogramms nahmen Klassen  an dem vom Verbraucherministerium geförderten "Gesunden Schulfrühstück" teil. Hierzu kam eine speziell ausgebildete Landfrau zu uns in den Unterricht. In der ersten Stunde wurde theoretisch zum gesunden Schulfrühstück gearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler lernten Milli-Milch, Moira-Gemüse, Obby-Obst und Krümel-Brot kennen, erfuhren, dass sie am Tag zwei Becher Milch, einen Joghurt oder Käse essen sollten, denn Kalzium ist ganz wichtig für den Knochenbau. Außerdem sollten wir mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag zu uns nehmen.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler so intensiv gearbeitet haben, ging es zum praktischen Teil über. In der schulischen Lehrküche waren die Tische schon vorbereitet und alle konnten sofort starten. Gesundes Vollkornbrot wurde beschmiert, es gab Käse dazu. Außerdem wurde das Obst und Gemüse gewaschen und in mundgerechte Portionen geschnitten und dann...

... durften alle kräftig zuschlagen und frühstücken!!!!

Eine sehr gelungene Aktion!!!