• -

  • -

  • -

  • -

  • -

Copyright 2019 - Custom text here

Berufsförderungswerke

Die Schulabgänger einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen werden in der Regel nicht auf dem 1. Arbeitsmarkt vermittelt. Fast durchgängig besuchen sie

zunächst einen einjährigen Förderlehrgang bei den jeweils aktuellen Anbietern wie KOLPING, CARITAS, TÜV Nord,  Ausbildungszentrum der Bauindustrie, Haus am Wald etc. Im Verlauf des Entlassschuljahres ist es unerlässlich, dass die Ausbilder Rücksprache mit den Abgangsschulen halten. Im Laufe der vielen Jahre der Zusammenarbeit ist auch hier eine feste Kooperation gewachsen.

Im Jahr 2011 ist ein fester Kooperationsvertrag aller Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen und den Bildungsträgern TÜV Nord, Kolping und dem Ausbildungszentrum der Bauindustrie schriftlich fixiert worden.

 

Search

f t g m